Mitglied

Martin Hamann

Porträt von Martin Hamann

Dipl.-Ing. Martin Hamann

Was wir sind – ist was wir tun!

Mein Name ist Martin Hamann. Ich bin gebürtig in Potsdam Babelsberg und 53 Jahre alt. Ich bin verheiratet habe einen Sohn und eine Tochter. Ich lebe mit meiner Familie seit 2009 in Falkensee. Meine Frau Susanne, die seit ihrer Geburt hier lebt, erzählt mir viel über den Ort und über die Menschen von Falkensee. So ist Falkensee auch meine Heimat geworden und ich bin glücklich hier mit meiner Familie leben zu können.

Ich habe in Dresden und in Lausanne Bauingenieurwesen studiert, seitdem in verschiedenen Ingenieurbüros gearbeitet und in vielen Ländern viele Bauprojekte in fachlicher und technischer Verantwortung  begleitet. Seit 2008 bin ich selbständig, seit 2010 bin ich als hoheitlich tätiger Prüfingenieur in Verantwortung und leite als Geschäftsführer mein eigenes Ingenieurbüro. Ich bin stolz darauf, was mein Unternehmen mit seinen hochqualifizierten Mitarbeitern für viele Bauvorhaben in ganz Deutschland leistet.

Schon lange bin ich mir sicher, dass jeder einen Beitrag zu einem funktionierenden gesellschaftlichen Gefüge leisten kann. Bei einem sich rasant verändernden Umfeld ist es mir zu einem Bedürfnis geworden, der Gesellschaft etwas zurückzugeben, um die Gemeinde mit all Ihren Menschen darin voranzubringen und mein Können und meine Talente hierfür einzusetzen.

Deswegen bin ich seit 2019 als Sachkundiger Einwohner Mitglied im Bauauschuss in Falkensee. Hier habe ich erfahren, dass man etwas bewegen kann, wenn man sich einbringt. Ich bin fest davon überzeugt , dass nur mit persönlichem Engagement sowie mit Sach- und Menschenverstand die Herausforderungen in der Kommune zum Postiven bewegt werden können. Das ist mein Anspruch und daran möchte ich mich messen lassen.

Ich stelle mich gegen Ausgrenzung, gegen politische Stimmungsmache, gegen Hetze und gegen Hass.

Ich stelle mich für ein demokratisches Miteinander auf der Basis unserer gemeinsamen Werte und auf der Basis unserer Verfassung.

Es müssen endlich konkrete Lösungen für die gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit in unserer Gemeinde angeboten werden. Das funktioniert allein, wenn man versucht, alle Teile unserer Gesellschaft unabhängig von Alter, Herkunft, Beruf, sozialem Standort oder Religion zu sehen.

Lösungen , die die Gesellschaft voranbringen, entstehen nur durch das Zusammenspiel von folgenden Punkten:

Zuhören, Verstehen, Entscheiden  und Mitnehmen!